Auspuff hinüber - welche Alternativen zum Original VR6-Auspu

  • Hi zusammen,
    bin bei meinem Corrado-Kauf (VR6 Bj. 94) wohl etwas über den Tisch gezogen worden - ABS-Aggregat hinüber und Auspuff ab Kat hin.
    Welche Alternativen gibt es für eine Auspuffanlage?


    Die bei VW wollen für den Vorschalldämpfer 150 Euro und für Mittel-und Endschalldämpfer 780 Euro haben (nur Material).
    Das ist mir zu heftig. Gibt es günstigere bzw. bessere Alternativen?


    Wäre sehr dankbar für jede Antwort.


    Danke und Grüße,
    Andreas

    jetzt ohne Corrado VR6, :frowning_face: ,Bj.07/94,moonlightblue-perleffekt (LC5M), fast Vollausstattung, Euro 2

    Automatische Anzeigen

  • hi,


    also da gibts mehrere alternativen.


    1. originalauspuff über freien händler/Internethändler (hersteller ist ausschliesslich die fa. walker wie bei vw teil)....der kommt
    so auf 1000€


    2. Hartmann....die wohl beste alternative. Den werd ich auch mir
    draufschrauben..(650€ ca.)


    3. Bastuck...wobei sich da die geister streiten...der soll ja nn höllenlärm machen nach ner gewissen zeit.


    4. Supersprint....also ich hatte da mal echt pech damit....2 jahre war er durch..aber soll jetzt besser sein..habe ich hier mehrfach gelesen.


    CU


    Reiner

  • 6.G-Power...die haben bei BMW Fahrern einen sehr guten Ruf. Zumindest habe ich das so gehört. Ist auch eine renomierte Firma. Die haben den Auspuff fürn Corrado als Tüv-Version oder eben Medium ohne Tüv. Hat jemand schon mal eine gehört oder fährt hier jemand eine ?
    Kosten tut die Anlage ab Kat 699.- Teuros bei G-Power selbst.


    cu
    Matthias

    VR6 Satin-Silver (LB7Z)mit Steffan Fahrwerk, Momo Race Lenkrad, Lupo-Gti Wischer, klare Seitenblinker, ohne Heckwischer, 17Zoll Exor STP Felgen mit 215/35er

    Automatische Anzeigen

  • Ich kan nauch Supersprint und den Bastuck empfehlen. Auf Bastuck hast lebenslange Garantie ! Der Supersprint hört sich etwas lauter aber human an. So laut ist der Bastuck auch ned. Hat nen dumpfen kräftigen Klang auf dem VR6. Da kommt kein anderer Hersteller hin an den Klang !!

    Corrado...und die Welt ist eine Kurve !
    Corri G60, 267 PS (gemessen) mit 8V Kopf bei 0,8 Bar :grinning_squinting_face:
    Golf 2 1.9 16V Turbo im Aufbau... :cool:

  • @vr6.....also bei der bastuck scheiden sich ja hier die geister...die einen sagen....geiler sound...die andren sagen....das is nur lärm..ohne ende....telweise nervend. wo sich fast alle einig sind....hartmann...der soll ja super sein..wenn man ihn ruhig bekommt (hinterachsklopfen)...und preislich auch okay.....aber schenkt sich (ausgenommen die serienanlage) preislich ja nicht so viel....also wer die qual hat hat die wahl....bin nun selber sehr unschlüssig. *grüüüüübelll*


    cui


    reiner

  • Guten Tag, ich weiß der Thread ist sehr alt, aber beschreibt mein aktuelles Problem sehr gut :winking_face:
    Ich möchte allerdings im Gegensatz zum TE unbedingt den Originalklang behalten.


    Wie sieht es aktuell am Markt aus? Ich finde seltsamerweise nur sehr billige ebay no name Auspuffanlagen oder Sportanlagen.

  • Hi,
    ich fahre immer noch weitgehend meinen ersten, serienmässigen
    Auspuff. VR6, Bj. 92 - Hersteller Fa. Leistritz. Allerdings wird er einmal im Jahr äusserlich entrostet und mit Auspufffarbe lackiert. Den üppigen Mitteltopf, der immer zuerst Löcher kriegt, habe ich vor ein paar Jahren durch ein gutes Gebrauchtteil von Ebay( lange gesucht) ersetzt. Für mich ist die Serienanlage vom Klang her optimal.
    - die Walker - Anlage entspricht ja weitgehend der Serienanlage von Leistritz. Soll aber bei weitem nicht die Langzeitqualität haben. Lieferbar?
    - die Hartmannanlage wird von allen, die sie haben, gelobt. Lieferbar? Im Klang wohl prägnanter.

  • Moin, den Namen Leistritz höre ich jetzt das erste mal.
    Ich denke mit entrosten komme ich leider nicht mehr weit, ich habe beim Kauf (kriege ihn erst nächste Woche) zwar nur von der Seite draufgucken können, aber der sah schon ziemlich durch aus.
    Bisher habe ich noch keinen Anbieter für die Walker Anlage gefunden.
    Es sieht wohl so aus als wenn ich tatsächlich mal bei VW anfragen muss.

    Automatische Anzeigen

  • Hi,
    fürchte, dass VW da garnichts mehr liefern kann, vielleicht bei VW-Cp zu Apothekerpreisen. Aber weiss es nicht 100%, weil ich mich ja - wie oben beschrieben - seit Jahrzehnten mit meinem originalen Leistritz durchmogele. Hab aber in Deinem anderen Post gelesen, dass Du ja inzwischen schon bei Ebay einen gebrauchten Leistritz- Endtopf geschossen hast. Wundert mich etwas, weil der originale Leistritz- Endtopf aus Edelstahl besteht und nach meiner Erfahrung nicht kaputtgeht. Dafür kriegt der üppige Mittelschalldämpfer davor aus verzinktem Blech zuerst Löcher.
    Ein Tip noch zur Auspuffanlage. Mit einem kleinen Zusatzkat kann man den Corrado VR6 auf E2 bringen und die Kfz-Steuer deutlich reduzieren. Kriegt man - hoffentlich noch - bei Firma Arz - tuning. Diese Firma hat überhaupt viele gute Teile für den Corrado.

  • Bei VW Classicparts kostete das Teil aus Mittel- und Endschalldämpfer von Leistritz zuletzt um die 1000 Euro. Gibt es aber wohl nicht mehr.
    Dafür kann man sich wohl auch was fertigen lassen aus Edelstahl.


    Gruß


    Gunther

  • Hallo,


    stand vor einer ähnlichen Entscheidung bei einer kompletten Überholung des Wagens.
    Hatte einen Bastuck drunter der mir zu brummend war und zusammen mit einem 0815 Fächerkrümmer so gar nicht mehr nach VR klingen wollte.


    Originale Anlage in neu war nicht bezahlbar, eine gebrauchte in guter Qualität nicht aufzutreiben...


    Habe dann (aufgrund guter Erfahrungen einiger Audi-Fahrer) eine komplette Edelstahlanlage von BN-Pipes erstanden. Da es die erste ausgelieferte war, durfte ich länger warten (Anlage selbst war schnell fertig, Tüv dafür auch, aber das KBA als Behörde braucht ein halbes Jahr um zu allen vorliegenden Unterlagen eine laufende Nummer zu vergeben Oo)


    Lange Rede kurzer Sinn: mit Guss-Krümmer und der BN-Pipes klingt der Wagen richtig gut, sieht relativ original aus und ist - zumindest jetzt - annähernd auf Serienlautstärke und man hört den schönen VR-Klang.


    Von mir klare Empfehlung, sofern es auch nicht ganz Original sein darf.


    MfG Matze


    PS: kleines Update noch: die Passgenauigkeit war übrigens richtig gut. einfach drunter, festziehen, fertig. Kein ewiges Ausrichten und dann schlägt doch wieder etwas an usw. War echt begeistert :)

    Automatische Anzeigen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!